Internationale Beziehungen

90YearsDAAD

90 Jahre DAAD - Alumnis Portal



Image result for Erasmusplus
logo

 
logoDeutscher Förderkreis der Universität Haifa

 

 

csm Praktikum 48330725 700x360 a3f8cb2b0f

Praktikum beim HCGES (pdf)

 

Tobias Gerhard Schminke, Bachelor Student der Publizistik und Politikwissenschaften an der Universität Haifa und der Johannes-Gutenberg Universität Mainz, Praktikantin Juni - September 2016

Von Mitte Juni bis September 2016 war ich als Administrative und Research Assistant Teil des Teams am Haifa Center for German and European Studies.
Durch mein Studium der Politikwissenschaften und Publizistik an der Universität Haifa hatte ich bereits im Vorfeld durch Veranstaltungen und persönliche Erfahrungsberichte von Bekannten vieles über das Haifa Center for German and European Studies gehört. Die Veranstaltungen, die durch das Center organisiert wurden, waren stets eine persönliche Bereicherung für mich. Daher wollte ich die Möglichkeit als Praktikant Teil des Centers zu werden gerne nutzen.
Die Arbeit am Haifa Center for German and European Studies war über die Sommermonate interessant und angenehm, wozu insbesondere die am Center angestellten Mitarbeiter ihren Beitrag leisteten. Insgesamt konzentrierte sich mein Aufgabenbereich im Sommer vor allem auf die Vorbereitung der Veranstaltungsphase im Herbst. Inhaltlich beschäftigte ich mich mit Recherche- und Verwaltungsarbeiten im Center. Dabei bekam ich einen Einblick in die universitäre Arbeitswelt in Haifa und erlernte neue Fertigkeiten. Besonders schätze ich die Erfahrung mit dem Computer Manager System Joomla, welches ich in meiner Phase am Center intensiv kennenlernen durfte. Die Neugestaltung der Website war eine meiner Hauptaufgaben. Darüber hinaus fertigte ich Berichte für Sponsoren, Flyer und viele weitere verschriftlichte Informationsmaterialen an. Hervorzuheben ist auch, dass mir das Center zeitlich sehr entgegen kam. Von mir für den Sommer geplante Seminare in Malta und Ungarn konnte ich daher während meines Praktikums besuchen. Ich will dem Center aufgrund meiner positiven Erfahrung auch in der Zukunft verbunden bleiben. 
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Zora Piskačová, Bachelor Student der Geschichte an der Franklin University Switzerland, Praktikantin Februar - Juli 2016

Im zweiten Semester des Akademischen Jahres 2015/2016 hatte ich die Möglichkeit, ein kombiniertes Praktikum am  Haifa Zentrum für Deutschland- und Europa Studien (HCGES) und am Bucerius Institut zu absolvieren. Neben den fünf Arbeitsstunden pro Tag besuchte ich einen Intensivkurs in Hebräisch, welcher gemeinsam von den beiden Forschungseinrichtungen übernommen wurde.
Die täglichen Aufgaben bestanden aus administrativen Arbeiten wie der Gestaltung und der Verteilung von Flyern für die wöchentlichen Veranstaltungen des HCGES. Außerdem erstellte ich Unterrichtsmaterialien für  den Deutschunterricht, welchen das HCGES veranstaltete. Das Hauptprojekt, mit welchem ich beauftragt war, war die Organisation des Europäischen Marktes der europäischen Institutionen in Israel, zum Beispiel der ungarischen Botschaft oder der Konrad-Adenauer-Stiftung, im Rahmen der Feierlichkeiten zum Europe Day an der Universität Haifa. Ich war verantwortlich für die Vorbereitung, Organisation und der späteren Durchführung der Veranstaltung.
Das internationale Umfeld des Büros sowie der Campus der Universität boten eine Reihe von Möglichkeiten, meine Sprachkenntnisse zu verbessern und einen Einblick in die vielen Dimensionen, die Israel und seine Gesellschaft ausmachen, zu gewinnen. Durch meine Beteiligung an dem Forschungsprojekt des Bucerius Instituts konnte ich einen Einblick in den Verlauf eines aktuellen Forschungsprozesses bekommen und meine bereits gelernten Fähigkeiten in einem Forschungsbereich, der mich sehr interessiert, umsetzen.
Insgesamt war das Praktikum beim HCGES und beim Bucerius Institut sowie der Alltag in Israel eine sehr interessante und manchmal auch herausfordernde Zeit. Hierdurch konnte ich viele wichtige Erfahrungen für meine Zukunft, sowohl akademisch als auch nicht-akademisch, sammeln. 
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Miriam Lange, B.A. Student der Middle East Studies, Ludwig Maximilian Universität Munchen, Praktikum 2015

Die Möglichkeit für fünf Monate ein Praktikum an den zwei Instituten zu arbeiten, gab mir die Möglichkeit, einen Einblick in beide Arbeitsstellen zu erhalten und von beiden Erfahrungen zu profitieren. Ich habe es genossen mit den Verwaltungsdirektoren und den Mitarbeitern zusammen zuarbeiten. Jeder dort war teamfähig, hilfsbereit und flexibel, zum Beispiel wenn ich an die Ausgestaltung der Arbeitszeiten denke. Am Haifa Center for German and European Studies fielen den Praktikanten in erster Linie zwei Aufgaben zu: Einerseits die Vorbereitung der wöchentlichen Vorlesungen und andererseits verschiedenste Formen der Zuarbeit in der Verwaltung. Ich habe Veranstaltungsposter vorbereitet und stellte einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicher. Außerdem unterstützte ich Verwaltungsangelegenheiten: Das Entwerfen des Newsletters, das Kontaktieren von Partnern oder die Vorbereitung von Deutschunterricht. Am Bucerius Institute unterstütze ich zumeist administrativ. Darüber hinaus boten wir auch den Veranstaltungsrahmen für spannende Vorlesungen. Es war mir auch möglich einem Stipendiaten des Instituts zu assistieren. Diese Erfahrung hat mir besonders Freude bereitet, besonders weil es sich dabei genau um die Arbeit handelt, die ich in meinem Studium Jewish Studies behandele. Ich hatte auch die Möglichkeit meine eigene Arbeit (und unglücklicherweise habe ich dieses Angebot abgelehnt) meine Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren.
 ________________________________________________________________________________________________________________________________
Katharina Frese, M.A. Studierende der Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig, Praktikum Januar bis März 2015

Haifa ist ein wundervoller Ort zum Leben, wenn du multikulturelles Leben und kulturelle Projektarbeit verbinden willst. Als Studentin von Kulturwissenschaft machte ich von Januar bis März 2015 ein Praktikum am HCGES. Ich betätigte mich in den Feldern von allgemeiner Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Event Management (Konferenzen, Symposien, Konferenzen, etc.). Andauernd machte ich gute Erfahrungen wahrend meines Praktikums und ich schätze die Möglichkeit, mein Wissen und meine Fähigkeiten im Projektmanagement zu erweitern. Besonders die Unterhaltungen in Workshops, Literaturpanels und Gastvorlesungen gaben mir die Möglichkeit zu hinterfragen und meine Vorstellungen über die deutsch-israelischen Beziehungen zu überdenken und dadurch ein besseres Gefühl und Verständnis für das Leben und die Leute in Israel zu entwickeln.


News


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here


New Publication of Prof. Fania Oz-Salzberger and Yedidia Z. Stern

Fania Oz-Salzberger/Yedidia Z. Stern (Hrsg.): Der israelische Nationalstaat-
Politische, verfassungsrechtliche und kulturelle Herausforderungen

(Inhaltsverzeichnis und Leseproben online)

Find more information here.


ARTICLE in DIE ZEIT

Prof. Eli Salzberger, Head of the HCGES speaking in the German Newspaper DIE ZEIT about why Israelis think positive about Germany

Article


Im Bucerius Forum: Wo Europa von Israel lernen kann

Comments from Prof.Fania Oz-Salzberger at "Bridging the Gap" in the "Hamburger Abendblatt" from the 22nd of June, 2017.

See here


Shimon-Peres-Prize - Call for applicants

Working in the Israeli-German context and contributing to the relations between the two countries? APPLY NOW for the Shimon-Peres-Award of the Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum! Deadline until July 31st.

More information click here


CALL FOR PAPERS

Annual Conference of the Israeli Association for the Study of European Integration
Deadline: 31st of July, 2017
More information

here